Photonic Explorer
The first radio of light

Bereich: Sensorik
Aufgabe: Entwicklung der Elektronik für eine portable Lautsprecherbox mit Lichtsensoren
Auftraggeber: Inventron AG / Slux Sagl

Die Firma Slux verfolgt mit ihrem Ansatz, Licht hörbar zu machen, verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Das Umgebungslicht ist voll von Informationen aus natürlichen und künstlichen Lichtquellen. Mit einer portablen Lautsprecherbox, die mit entsprechenden Lichtsensoren ausgestattet ist, kann dies hörbar gemacht werden. Diese Audiosignale können beispielsweise Aufschluss über die Lichtqualität in einem Raum geben. Gegen natürliche Lichtquellen gerichtet, können die erzeugten Töne (Lichtrauschen) auch für therapeutische Zwecke benutzt werden.

 

joylab hat die Verstärkerschaltung entwickelt, um die schwachen Signale der empfindlichen Sensorik zu filtern und auf ein hörbares Niveau zu verstärken. Die Schaltung wurde auf einem passgenauen Print integriert, der sowohl die Sensorik als auch die Bedienelemente und den Lautsprecher aufnimmt. Somit wurden alle nötigen Schritte für eine erfolgreiche Serienproduktion umgesetzt.