Solar Bike

Solarladesystem für ein Elektromotorrad

Bereich: Elektromobilität

Aufgabe: Entwicklung eines Solarladesystems für ein Elektromotorrad

Auftraggeber: Claudio von Planta / joylab

Solar Bike ist die Vision der absolut unabhängigen Fortbewegung. Die Idee kommt vom erfolgreichen schweizer Dokumentarfilmer Claudio von Planta. Das Ziel des Projektes ist eine Expedition mit einem solarbetriebenen Elektromotorrad in abgelegenen Gebieten ohne Infrastruktur. Die Verfilmung dieser Expedition soll zeigen, dass Elektromobilität in Kombination mit Sonnenenergie eine unbegrenzte Reichweite ermöglicht. joylab entwickelt das Gesamtkonzept und das Solarladesystem, welches in ein bestehendes Motorrad integriert wird. Für eine Stromproduktion und gleichzeitiges Fahren ist die Oberfläche eines Motorrades für Solarpanels zu klein. Daher muss im Stillstand mit einem entsprechend grossen Solarpanel geladen werden. Das Konzept: Faltbare Solarpanels mit einer Gesamtfläche von 24 m² und einer Leistung von 4000 Wp laden eine 8 kWh Batterie in ca. 3 h, was für eine Reichweite von ca. 150 km reicht. Während dem Laden ergeben sich Gelegenheiten, um Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, Reparaturen am Motorrad und sonstige anfallende Arbeiten zu filmen. 

joy of engineering