Inspektionsdrohne für Windkraftwerke

Autonome Drohne zur Inspektion von Rotorblättern

Bereich: Robotik

Aufgabe:  Industrialisierung des Kabelbaums/USB-Steuerung der Kamera

Auftraggeber: Sulzer&Schmid Laboratories AG

Um die Effizienz in der Produktion zu steigern, hat joylab die Firma Sulzer&Schmid darin unterstützt, die Herstellung und Konfektion der kompletten Verkabelung an eine spezialisierte Firma auszulagern. joylab hat die nötigen detaillierten Spezifikationen und Anleitungen erstellt und die Lieferantenevaluation gemacht. Durch die externe Fertigung kann ein hoher Qualitätslevel sichergestellt werden, der auch zu einer höheren Ausfallsicherheit von Drohnen im Feld führt.

 

In einem weiteren Projekt wurde eine Software für die Ansteuerung der eingebauten Sony-Kamera entwickelt. Mithilfe von einfachen Kommandos können so diverse Parameter wie Verschlusszeit oder Blendenöffnung gesetzt werden. So wird ermöglicht, dass gewisse manuelle Eingriffe im Workflow durch Software ersetzt werden können und die bestmögliche Bildqualität bei Inspektionen garantiert werden kann.

joy of engineering